FAMILIE STOXREITER frisches Gemüse aus Weinitzen

Über uns

Ein kurzer Überblick

Wir betreiben eine kleine Landwirtschaft und bauen Gemüse an, welches wir am Andritzer Bauernmarkt verkaufen. Unser Betrieb, der bereits in der 3. Generation von unserer Familie bewirtschaftet wird, liegt nördlich von Graz, in der Gemeinde Weinitzen.

Von damals bis heute

Meine Großeltern, Aloisia und Gottfried Stoxreiter sen., kauften die Landwirtschaft im Jahre 1957. Der kleine Bauernhof war, wie damals üblich, eine kleine Viehwirtschaft mit Rinder-, Schweine- und Kleinviehhaltung. Bereits zu dieser Zeit verkauften meine Großeltern einen Teil der Ware an einem kleinen Stand vor der Maschinenfabrik Andritz. Als 1974 der Bauernmarkt am Andritzer Hauptplatz gegründet wurde, waren meine Großeltern von Anfang an mit dabei.

Mit der Zeit wurde der Gemüseanbau für uns immer wichtiger , sodass wir andere Betriebszweige nach und nach aufgeben mussten, um die harte Arbeit am Acker zu unserer Zufriedenheit bewältigen zu können.1995 verließ die letzte Kuh unseren Hof und schließlich, nach langem Überlegen, gaben wir schweren Herzens im Jahr 2008 die Haltung unserer Legehennen auf. Seither konzentrieren wir uns voll und ganz auf den Anbau hochwertigen Gemüses. Dafür stehen uns heute ca. 1,5 ha Ackerland zur Verfügung, wovon ein Großteil für den Anbau unserer allseits beliebten Erdäpfel verwendet wird. Auf der restlichen Fläche kultivieren wir frisches Gemüse nach Saison.

Philosopie

Wir sind ständig bestrebt unseren Kunden frische, geschmackvolle und gesunde Ware anzubieten. Aus diesem Grund verzichten wir soweit möglich auf chemische Pflanzenschutzmittel und Dünger. Viele unserer kultivierten Obst- und Gemüsearten sind bereits seit vielen Jahren ungespritzt. Zum Beispiel unsere Salate, Paradeiser, Paprika, Früherdäpfel, Kräuter im Topf und als Bund, etc.